MONCLER J.W. ANDERSON

Monclers neueste Zusammenarbeit besteht mit dem Designer Jonathan W. Anderson, dessen Sinn für Eleganz bekanntermaßen von Subversivität durchdrungen ist. Seine Stücke sind architektonisch und werden geschlechtslos interpretiert, um seine ursprüngliche Modevision zu unterstreichen.

Für Moncler Genius stellt Anderson seine kultigsten Designs neu vor wie z.B. den Riviera-Hut und gekräuselte Shorts, die in einer Bettdecke gerendert wurden.

Die Kollektion soll von Männern und Frauen getragen werden, die Kleidungsstücke sind verspielt und lebendig. Zip-up-Blousons mit gepolsterten Reißverschlüssen, aufgeblähte Schals, Hüten mit breiter Krempe und Shorts werden mit hervorstehenden Stacheln, einen skurrilen 3D-Effektverliehen.

Trenchcoats und Strickwaren im Militärstil mit aufgesetzten Taschen vervollständigen die Kollektion, die mit Stiefeln und gepolsterten Kettendetails ausgestattet sind.